Publikationen

Ideen teilen – Krankenhäuser verändern

Auf dieser Seite finden Sie Publikationen unserer Kunden und Berater zu verschiedenen Themen im Bereich Krankenhausmanagement.

Sollten Sie Fragen zu den Beiträgen haben oder wünschen Sie vertiefende Informationen, so wenden Sie sich gerne an uns. » Kontaktformular

Veröffentlichungen der ZeQ-Berater

2017

  • Rüdiger Herbold | 04.2017
    10 Punkte für eine bessere Organisation
    kma report beratung
  • Nico Kasper | 06.2017
    Einweisermanagement
    Debatin, Ekkernkamp, Schulte, Tecklenburg (Hrsg.):
    Krankenhausmanagement, 3. Auflage, Medizinisch
    Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 281-284.
  • Nico Kasper | 09.2017
    E-Learning: Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig

    Management & Krankenhaus
  • Nico Kasper | 10.2017
    Pflichtschulungen mittels E-Learning - Ein Erfahrungsbericht

    Management & Krankenhaus
  • Max Korff | 10.2017
    Dokumentation und Informationstechnologie

    Deister, Pollmächer, Falkai, Erk (Hrsg.):
    Krankenhausmanagement in Psychiatrie und Psychotherapie, 1. Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 365-379.
  • Nico Kasper | 11.2017
    Produktivität mit E-Learning steigern - Beispiele aus der Praxis

    Management & Krankenhaus

2016

  • Jochen Schütz, Martina Bold, Rüdiger Herbold, Kathrin Thaler | 02.2016
    Change-Management: Gefragt - getan
    f&w
  • Nico Kasper | 09.2016
    Die tägliche Überlastung vermeiden - Wie Stationen nachhaltig optimiert werden
    Rotkreuzschwester 3/2016
  • Christian Bamberg | 11.2016
    Krankenhäuser brauchen dringend eine Philosophie des "Mach‘s gleich richtig!“

    arzt & karriere

 

2015

  • Max Korff | 02.2015
    Risikomanagement im Krankenhaus: Wie kommt das IST zum SOLL?
    CNE Pflegemanagement
  • Max Korff | 02.2015
    Risikomanagement im Krankenhaus: Warum das Thema aktuell ist
    CNE Pflegemanagement
  • Brigitte Sens, Christian Bamberg, Doris Kurscheid-Reich, Jan-Frederik Marx | 03.2015
    Von der Strategie zur kennzahlengestützten Umsetzung - in zehn Schritten zum Erfolg

    medhochzwei Verlag
  • Max Korff | 07.2015
    "Risiken werden bewusst akzeptiert"
    hier»
    Interview in kma
  • Nico Kasper | 07.2015
    Wofür steht MOVE?
    hier»
    arzt & karriere
  • Florian Meier, Kathrin Bauer, Oliver Schöffski, Timo Schöpke, Harald Dormann | 08.2015
    Zur Ökonomie ambulanter Notfallpatienten. Untersuchung der Deckungsbeiträge in Abhängigkeit von Dringlichkeitskategorie, Leitsymptomen und Diagnosen.
    Notfall + Rettungsmedizin

2014

  • Dr. Christian Bamberg, Caroline Schmidt | 02.2014
    Die DIN EN 15224:2012 - Interpretation der Anforderungen
    Praxiswissen Qualitätsmanagement. TÜV Media GmbH.

 

 

2013

  • Max Korff | 01.2013
    Es geht für viele Häuser darum, die schwarze Null zu erreichen
    PDF »
    Interview in der Schwäbischen Zeitung
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff, Caroline Schmidt | 02.2013
    DIN EN 15224 - spezifische Norm für das Gesundheitswesen

    Herbig, Poppelreuter, Thomann (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Aktueller Ratgeber mit Organisations- und Arbeitshilfen für die medizinische Versorgung und Pflege. TÜV Media, Köln, Beitrag 03100 (30. Aktualisierung)
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff | 03.2013
    Stationskonzepte Teil 1 - Chancen und Grenzen der Prozessoptimierung
    PDF »
    Health&Care Management
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff | 04.2013
    Stationskonzepte Teil 2 - Prozessveränderungen und ihre Umsetzung
    PDF »
    Health&Care Management
  • Nico Kasper, Dr. Christian Bamberg, Rüdiger Herbold, Max Korff | 09.2013
    Ideen für das Krankenhausmanagement.
    Mannheim (ISBN 978-3-00-043023-7)
  • Nico Kasper, Andrea Vollweiler, Peter Bechtel | 10.2013
    Mehr als erfolgreich - Merkmale exzellenter Nachwuchsführungskräfte
    Die Schwester Der Pfleger 52. Jahrg.
  • Nico Kasper | 11.2013
    Führungskräfte: Nachwuchs gesucht

    Interview in Heilberufe/ Das Pflegemagazin
  • Nico Kasper | 11.2013
    Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Entwicklungschance und Wirtschaftlichkeitsfaktor
    Müller, Scharmann (Hrsg.): Manual Psychiatrie und Psychotherapie. KVM - Der Medizinverlag Dr. Kolster Verlags-GmbH. S. 309-313.

2012

  • Rüdiger Herbold | 10.2012
    Vergleich der QM-Verfahren für die Reha - Vergleich und Empfehlungen zur Auswahl
    Hellmann (Hrsg.): Handbuch Integrierte Versorgung medhochzwei, Heidelberg, Loseblattwerk

  • Nico Kasper | 08.2012
    Einweiserrollen, barrierefreie Einweisung & Einweiserwelten - Grundkonzepte eines innovativen Einweisermanagements
    Das Krankenhaus
  • Andrea Vollweiler, Dr. Christian Bamberg | 08.2012
    Effizientes OP-Management
    Herbig, Poppelreuter, Thomann (Hrsg.)
    Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Aktueller Ratgeber mit Organisations- und Arbeitshilfen für die medizinische Versorgung und Pflege. TÜV Media, Köln, Beitrag 13620 (28. Aktualisierung)
  • Rüdiger Herbold | 04.2012
    Vergleich von QM-Verfahren in der Reha
    Das Krankenhaus

2011

  • Nico Kasper | 11.2011
    Qualitätsmanagement - Quo vadis? PDF »
    Das Krankenhaus

  • Nico Kasper | 05.2011
    Einweisercontrolling: Wie kann ein Krankenhaus den Erfolg der eingesetzten Maßnahmen überprüfen?
    A. Raab, A. Drissner (2011): Einweiserbeziehungsmanagement. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart, S. 191-210.
  • Nico Kasper | 05.2011
    Einweiserwelten: Wie können Krankenhäuser langfristig Erfolg im Einweiserbeziehungs-management erreichen?
    A. Raab, A. Drissner (2011): Einweiserbeziehungsmanagement. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart, S. 220-226.
  • Caroline Schmidt, Dr. Christian Bamberg | 03.2011
    Mit Organkrebszentren das Leistungsprofil schärfen PDF »
    Management & Krankenhaus
  • Dr. Mirjam Pföhler, Max Korff | 01.2011
    Klinische Behandlungspfade: Ein Eingriff in die ärztliche Therapiefreiheit? PDF »
    Management & Krankenhaus

2010

  • Rüdiger Herbold | 11.2010
    DIN ISO und BAR: QReha schlägt die Brücke PDF »
    Das Krankenhaus

  • Dr. Christian Bamberg | 10.2010
    Modernes OP-Management von zentraler Bedeutung
    Management & Krankenhaus

  • Hubert Buddendick, Anna Wiesmann, Dr. med. Beate Wolter, Prof. Dr. med. Norbert Roeder, Nico Kasper | 09.2010
    Qualitätsmanagement als zentraler Baustein eines erfolgreichen Veränderungsmanagements am Universitätsklinikum Münster
    PDF »
    Das Krankenhaus
  • Annette Albert, Rüdiger Herbold | 09.2010
    Befragungen unterstützen Veränderungsprozesse PDF »
    Management & Krankenhaus

  • Heike Anders, BG Unfallklinik Frankfurt/Main, Max Korff | 06.2010
    Optimales Ergebnis nach externer Beratung
    PDF »
    Management & Krankenhaus

  • Eva Müller, Andreas Heck, Jutta Meyer, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Dr. Christian Bamberg, Paul Delker | 05.2010
    Strategieumsetzung aus einem Guss
    Die Balanced Scorecard am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
    PDF »
    Management & Krankenhaus
  • Rüdiger Herbold | 04.2010
    Kann ISO ein Reha-Zertifikat bleiben?
    ZEQ, Mannheim, arbeitet an einer Anpassung an die neuen Richtlinien
    PDF »
    Management & Krankenhaus

  • Prof. Dr. Dieter Beyer, Sirgurd Claus, Sabine Stiller, Krankenhaus Porz am Rhein, Dr. Christian Bamberg, Dr. Elke Eberts, Nicole Krüttgen | 01.2010
    Lästige Pflicht oder Chance zur Veränderung?
    Qualitätsmanagement im stationären Kontext: Das Beispiel Porz
    PDF »
    Management & Krankenhaus

2002-2009

  • Rüdiger Herbold | 12.2009
    Gelingt der Politik ein Quantensprung?
    Was ein Unternehmensberater von der neuen Bundesregierung erwartet
    PDF »
    Management & Krankenhaus
  • Elena Ratschen | 12.2005
    KTQ 5.0 - die Hürde wird höher PDF »
    Krankenhaus-Umschau
  • Nico Kasper, Claudio Kasper | 06.2005
    Kontinuierliches Qualitätsmanagement mit einer KTQ-basierten Balanced Scorecard PDF »
    Pflege & Management (BALKinfo),S. 18-20

  • Stefan Ruhl, Rüdiger Herbold | 03.2005
    Kliniken und Krankenhäuser auf dem Weg zur KTQ Zertifizierung PDF »
    KMA, Supplement " Der Krankenhausberater" Sonderausgabe, S. 24-26
  • Rüdiger Herbold, Stefan Ruhl, Bernd Schlieder | 03.2002
    KTQ - Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus PDF »
    PflegeRecht, Supplement "PflegeBulletin", S. 5-9

Veröffentlichungen unserer Kunden

  • Rosemarie Ippisch
    Zufriedene Patienten, zufriedene Mitarbeiter
    PDF »
    KLINIKUM aktuell

  • Tom Krause
    Albertinen-Krankenhaus und Albertinen-Haus und die Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die KTQ-Zertifizierung? PDF »
  • Dr. Wolfram Lorei, Heike Anders, Yvonne Dintelmann
    KTQ-Verfahren lässt sich noch verbessern

    PDF »
    Krankenhaus Umschau

  • Gabriele Stenz, Projektleiterin BDH
    Einführung von Qualitätsmanagement an Hebammenschulen
    PDF »
    BDH-Nachrichten
  • Hubert Buddendick, Anna Wiesmann, Dr. med. Beate Wolter, Prof. Dr. med. Norbert Roeder, Nico Kasper | 09.2010
    Qualitätsmanagement als zentraler Baustein eines erfolgreichen Veränderungsmanagements am Universitätsklinikum Münster
    PDF »
    Das Krankenhaus

Strategieberatung

Wirtschaftlichkeitsberatung

Prozessberatung

Qualitätsmanagementberatung

Befragungen

Seminare

Kontaktformular

Ihre Kontaktdaten:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ihr Anliegen:
Sicherheitsabfrage: *

Bitte tragen Sie den Text aus dem Bild in das nebenstehende Textfeld ein: (Warum?)

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Im Anschluss erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Anfrage.

Sie möchten folgende Module anfragen

Sie haben noch keine Leistungsmodule zu Ihrer individuellen Anfrage hinzugefügt.
Sie können dies auf den Unterseiten des Menüpunkts "Leistungen" jeweils am Seitenende tun.

Ihre Kontaktdaten:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ihre Anmerkungen:

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Im Anschluss erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Anfrage.

Auszeichnung

Consulting-Studie zeichnet ZEQ zum vierten Mal in Folge als "Beste Berater" für das Gesundheitswesen aus

Brand eins Wissen und Statista gehen in ihrer Studie jährlich der Frage nach, welche der über 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland in den jeweiligen Branchen und für spezielle Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu fragen sie zunächst die Berater selbst: Sie bitten Partner und Projektmitarbeiter von Unternehmensberatungen, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend werden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Ergebnissen führt schließlich zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist. Auf diese Weise werden die besten Beratungen in Deutschland gekürt.

Aus der aktuellen Studie sind Bestenlisten für 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche hervorgegangen. In der Branche "Health Care" konnte ZEQ als spezialisierte Krankenhausberatung wie auch in den vergangenen drei Jahren überzeugen und wurde von beiden befragten Gruppen empfohlen. Dabei wurde bei der Kundenempfehlung das Maximalergebnis von drei Punkten erreicht.

Auszeichnung

Consulting-Studie wählt ZEQ als einzige reine Krankenhausberatung unter die Top-Strategieberatungen Deutschlands

Brand eins Wissen und Statista gehen in ihrer Studie jährlich der Frage nach, welche der über 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland in den jeweiligen Branchen und für spezielle Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu fragen sie zunächst die Berater selbst: Sie bitten Partner und Projektmitarbeiter von Unternehmensberatungen, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend werden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Ergebnissen führt schließlich zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist. Auf diese Weise werden die besten Beratungen in Deutschland gekürt.

Aus der aktuellen Studie sind Bestenlisten für 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche hervorgegangen. 2017 schaffte ZEQ zum ersten Mal den Sprung in die Bestenliste des Arbeitsbereiches "Strategieentwicklung" und wurde als einzige reine Krankenhausberatung unter die Top-Strategieberatungen des Landes gewählt.

Auszeichnung

Größte Consulting-Studie in Deutschland empfiehlt ZeQ zum dritten Mal in Folge im Bereich Health Care

Nach 2014 und 2015 hat eine Studie von brand eins Wissen und Statista die besten Beratungen in Deutschland gekürt. Brand eins Wissen und Statista sind in ihrer Studie der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden diesmal Bestenlisten für 13 Branchen und 18 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für Medizintechnikanbieter, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen. In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung erneut empfohlen und darf nun die Siegel "Beste Berater 2014", "Beste Berater 2015" und "Beste Berater 2016" tragen.

Auszeichnung

Größte Studie zu Unternehmensberatungen in Deutschland empfiehlt ZeQ zum zweiten Mal in Folge im Bereich Health Care

Mit der Studie sind brand eins Wissen und Statista der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen gute Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst diejenigen gefragt, die es wissen müssen –
die Berater selbst. Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen wurden gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 2.700 Befragten die größte ihrer Art in ganz Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden Bestenlisten für 13 Branchen und 14 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für die Pharmaindustrie, Medizintechnik, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen.
In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung empfohlen und darf fortan das Siegel
"Beste Berater 2015" tragen.

Auszeichnung

Größte Studie zu Unternehmensberatungen in Deutschland empfiehlt ZeQ im Bereich Health Care

Mit der Studie sind brand eins Wissen und Statista der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen gute Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst diejenigen gefragt, die es wissen müssen –
die Berater selbst. Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen wurden gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 2.900 Befragten die größte ihrer Art in ganz Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden Bestenlisten für 13 Branchen und 14 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für die Pharmaindustrie, Medizintechnik, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen.
In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung empfohlen und darf fortan das Siegel
"Beste Berater 2014" tragen.

Gewinner

Klinikcampus gewinnt M&K-Award 2016

Unsere Video-Learning-Plattform klinikcampus.de hat den international ausgeschriebenen M&K-Award 2016 in der Kategorie A "Medizin & Technik" gewonnen. Der Award zeichnet jedes Jahr besonders innovative Produkte für Krankenhäuser aus. In einem zweistufigen Verfahren hat klinikcampus zunächst eine Fachjury mit Vertretern vom Bundesverband Gesundheits-IT, vom Fachverband Biomedizinische Technik, der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene sowie dem Universitätsklinikum Heidelberg überzeugt und sich damit gegenüber einer Vielzahl von Produkteinreichungen durchgesetzt. Anschließend haben wir die meisten Stimmen der Leser der Management & Krankenhaus erhalten.

Klinikcampus verknüpft die Vorteile von Lernvideos mit einem leicht bedienbaren Lernmanagementsystem und einer enormen Breite von mehr als 100 auf Kliniken abgestimmten Seminaren. Auch unser Ansatz als Bildungspartner zu fungieren, um die Einführung von E-Learning in Krankenhäusern erfolgreich zu realisieren, war ein weiteres Argument für die Preisverleihung.

Überzeugen Sie sich selbst von klinikcampus.