PEaK

PEaK – Produktivität und Erlöse ausbauen, Kosten senken

Echte ökonomische Spitzenleistung im Krankenhaus basiert nicht auf einem losgelösten Erfolgsfaktor. Vielmehr ist sie das Ergebnis des Zusammenspiels der Steuerungsgrößen Produktivität, Erlöse und Kosten:

Produktivität – Voraussetzungen für Wachstum schaffen

Neben unserer Wirtschaftlichkeitsexpertise zeichnet uns insbesondere unsere Kompetenz in der qualitäts- und produktivitätsorientierten Prozessgestaltung aus. Dieses Wissen ist die verlässliche Basis unserer Beratung: So gelingt es uns, Verbesserungspotenziale in Ihren Kernleistungseinheiten zu identifizieren und diese gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern vor Ort einer produktiven Lösung zuzuführen. Dabei setzen wir an folgenden zehn strategischen Hebeln an:

Erlöse – Wachstum generieren

Unser Ziel ist es, nachhaltiges Wachstum zu generieren. Wir unterstützen Sie dabei, attraktive medizinische Leistungsfelder zu stärken und das Profil Ihres Krankenhauses zu schärfen. Sowohl die bestehenden Strukturen als auch mögliche sektorübergreifende Vernetzungen mit anderen Leistungserbringern stehen im Fokus. Die Maßnahmen zur Erlössteigerung kombinieren wir zudem mit Initiativen zur Reduktion von Erlösausfällen. Es sind erneut zehn strategische Hebel, an denen wir ansetzen:

Kosten – wirtschaftliche Spitzenleistungen erreichen

Für eine wirkungsvolle Reduzierung der Kosten betrachten wir sowohl die Personal- als auch die Sachkosten. Dank unserer langjährigen Projektarbeit für Kliniken und Krankenhäuser verfügen wir über ein fundiertes Expertenwissen in der Identifikation unnötiger Kosten - in den Bereichen Station, OP und Verwaltung. Wenn es um die Themen Labor, Radiologie, Pathologie und die Sachkostenoptimierung geht, arbeiten wir mit unseren Kooperationspartnern 1k und Klinikon zusammen. Gemeinsam setzen wir an acht strategischen Hebeln an:

Haben Sie einige der PEaK-Hebel in Ihrer Klinik auch schon bewegt?
Bestimmt. Doch den meisten Krankenhäusern fehlt die interne Ressource, um alle Hebel gleichzeitig zu bedienen. Erst durch die parallele Optimierung verschiedener Steuerungsgrößen entfaltet PEaK seine besondere Wirksamkeit. Daher vereinbart unser Ansatz die Optimierung aller wesentlichen Bereiche im Krankenhaus in einem ganzheitlichen Projekt. Dabei gehen wir auch diejenigen Themen an, die bisher vielleicht schwer zu lösen waren.

Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder stellen sich Ihr Angebot aus den folgenden Leistungsmodulen zusammen.

TOP-REFERENZEN

Department für Innere Medizin eines Universitätsklinikums

Klinik für Onkologie an einem Universitätsklinikum

Evangelisches Krankenhaus in Süddeutschland

Download

Broschüre PEaK
Wirtschaftliche Spitzenleistungen für Kliniken ... mehr »

Veröffentlichungen

Herbold, R. | 2013
Wirtschaftlichkeitsanalyse mit der InEK-Matrix (für Einsteiger)
Blog »

Herbold, R. | 2013
Wirtschaftlichkeitsanalyse mit der InEK-Matrix (für Fortgeschrittene)
Blog »

Elambasseril, L. | 2013
Das PEPP-Entgeltsystem - Maßnahmen für einen erfolgreichen Umstieg
Blog »

Herbold, R. | 2013
Sanierung im Krankenhaus – werden auch hier die Spiele in der Abwehr gewonnen?
Blog »

Gros, S. | 2012
MDK-Management - ein wichtiges Instrument zur Erlössicherung
Blog »

Herbold, R. | 2012
Die Rolle des Beraters in einem Sanierungsprojekt
Blog »

Seminare

Lernen Sie mehr zu Themen wie Changemanagement auf klinikcampus.de »

Leistungsmodule

Produktivität

  • HEBEL P1 | Strukturanpassungen
  • HEBEL P2 | OP-Organisation
  • HEBEL P3 | Stationsorganisation
  • HEBEL P4 | Intensivstation
  • HEBEL P5 | Notaufnahme und Ambulanz
  • HEBEL P6 | Internistische Spezialbereiche
  • HEBEL P7 | Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung
  • HEBEL P8 | Verweildauermanagement
  • HEBEL P9 | Personaleinsatzsteuerung, Personalausfall
  • HEBEL P10 | Berichtswesen

Erlöse

  • HEBEL E1 | Leistungsportfolio
  • HEBEL E2 | Marketing
  • HEBEL E3 | Einweisermanagement
  • HEBEL E4 | Rettungsdienstmanagement
  • HEBEL E5 | Belegungsmanagement
  • HEBEL E6 | Zusatzerlöse
  • HEBEL E7 | Dokumentation, Kodierung und MDK-Controlling
  • HEBEL E8 | Erlöscontrolling
  • HEBEL E9 | Liquidität

Kosten

  • HEBEL K1 | Gestuftes Personalkonzept
  • HEBEL K2 | Personelle Besetzung
  • HEBEL K3 | Überstunden
  • HEBEL K4 | Labor, Pathologie, Radiologie
  • HEBEL K5 | Medikamente
  • HEBEL K6 | Medizinischer Bedarf
  • HEBEL K7 | Verwaltung
  • HEBEL K8 | Infrastruktur, Gemeinkosten
  • HEBEL K8 | Reinigung, Wäsche, Küche

Klicken Sie hier, um die oben genannten Leistungsmodule zu Ihrer individuellen Anfrage hinzuzufügen:

Strategieberatung

Wirtschaftlichkeitsberatung

Prozessberatung

Qualitätsmanagementberatung

Befragungen

Seminare

Kontaktformular

Ihre Kontaktdaten:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ihr Anliegen:
Sicherheitsabfrage: *

Bitte tragen Sie den Text aus dem Bild in das nebenstehende Textfeld ein: (Warum?)

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Im Anschluss erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Anfrage.

Sie möchten folgende Module anfragen

Sie haben noch keine Leistungsmodule zu Ihrer individuellen Anfrage hinzugefügt.
Sie können dies auf den Unterseiten des Menüpunkts "Leistungen" jeweils am Seitenende tun.

Ihre Kontaktdaten:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ihre Anmerkungen:

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Im Anschluss erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Anfrage.

Auszeichnung

Consulting-Studie zeichnet ZEQ zum vierten Mal in Folge als "Beste Berater" für das Gesundheitswesen aus

Brand eins Wissen und Statista gehen in ihrer Studie jährlich der Frage nach, welche der über 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland in den jeweiligen Branchen und für spezielle Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu fragen sie zunächst die Berater selbst: Sie bitten Partner und Projektmitarbeiter von Unternehmensberatungen, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend werden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Ergebnissen führt schließlich zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist. Auf diese Weise werden die besten Beratungen in Deutschland gekürt.

Aus der aktuellen Studie sind Bestenlisten für 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche hervorgegangen. In der Branche "Health Care" konnte ZEQ als spezialisierte Krankenhausberatung wie auch in den vergangenen drei Jahren überzeugen und wurde von beiden befragten Gruppen empfohlen. Dabei wurde bei der Kundenempfehlung das Maximalergebnis von drei Punkten erreicht.

Auszeichnung

Consulting-Studie wählt ZEQ als einzige reine Krankenhausberatung unter die Top-Strategieberatungen Deutschlands

Brand eins Wissen und Statista gehen in ihrer Studie jährlich der Frage nach, welche der über 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland in den jeweiligen Branchen und für spezielle Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu fragen sie zunächst die Berater selbst: Sie bitten Partner und Projektmitarbeiter von Unternehmensberatungen, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend werden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Ergebnissen führt schließlich zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist. Auf diese Weise werden die besten Beratungen in Deutschland gekürt.

Aus der aktuellen Studie sind Bestenlisten für 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche hervorgegangen. 2017 schaffte ZEQ zum ersten Mal den Sprung in die Bestenliste des Arbeitsbereiches "Strategieentwicklung" und wurde als einzige reine Krankenhausberatung unter die Top-Strategieberatungen des Landes gewählt.

Auszeichnung

Größte Consulting-Studie in Deutschland empfiehlt ZeQ zum dritten Mal in Folge im Bereich Health Care

Nach 2014 und 2015 hat eine Studie von brand eins Wissen und Statista die besten Beratungen in Deutschland gekürt. Brand eins Wissen und Statista sind in ihrer Studie der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen die besten Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 3.000 Befragten die größte ihrer Art in Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden diesmal Bestenlisten für 13 Branchen und 18 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für Medizintechnikanbieter, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen. In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung erneut empfohlen und darf nun die Siegel "Beste Berater 2014", "Beste Berater 2015" und "Beste Berater 2016" tragen.

Auszeichnung

Größte Studie zu Unternehmensberatungen in Deutschland empfiehlt ZeQ zum zweiten Mal in Folge im Bereich Health Care

Mit der Studie sind brand eins Wissen und Statista der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen gute Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst diejenigen gefragt, die es wissen müssen –
die Berater selbst. Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen wurden gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 2.700 Befragten die größte ihrer Art in ganz Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden Bestenlisten für 13 Branchen und 14 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für die Pharmaindustrie, Medizintechnik, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen.
In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung empfohlen und darf fortan das Siegel
"Beste Berater 2015" tragen.

Auszeichnung

Größte Studie zu Unternehmensberatungen in Deutschland empfiehlt ZeQ im Bereich Health Care

Mit der Studie sind brand eins Wissen und Statista der Frage nachgegangen, welche der ca. 15.000 Unternehmensberatungen in Deutschland für bestimmte Branchen und Aufgabenstellungen gute Ansprechpartner sind. Dazu wurden zunächst diejenigen gefragt, die es wissen müssen –
die Berater selbst. Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen wurden gebeten, Konkurrenten zu nennen, die sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden. Anschließend wurden mit den Führungskräften großer, mittlerer und kleiner Unternehmen die Kunden der Berater zu ihren Favoriten befragt. Die Kombination aus beiden Empfehlungen führte zur Aufnahme in die Bestenlisten der Studie, die mit mehr als 2.900 Befragten die größte ihrer Art in ganz Deutschland ist.

Im Ergebnis wurden Bestenlisten für 13 Branchen und 14 Arbeitsfelder publiziert. In der Branche Health Care mussten sich Unternehmensberatungen für die Pharmaindustrie, Medizintechnik, Krankenversicherungen und Krankenhäuser miteinander messen.
In diesem Wettbewerbsfeld wurde ZeQ als spezialisierte Krankenhausberatung empfohlen und darf fortan das Siegel
"Beste Berater 2014" tragen.

Gewinner

Klinikcampus gewinnt M&K-Award 2016

Unsere Video-Learning-Plattform klinikcampus.de hat den international ausgeschriebenen M&K-Award 2016 in der Kategorie A "Medizin & Technik" gewonnen. Der Award zeichnet jedes Jahr besonders innovative Produkte für Krankenhäuser aus. In einem zweistufigen Verfahren hat klinikcampus zunächst eine Fachjury mit Vertretern vom Bundesverband Gesundheits-IT, vom Fachverband Biomedizinische Technik, der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene sowie dem Universitätsklinikum Heidelberg überzeugt und sich damit gegenüber einer Vielzahl von Produkteinreichungen durchgesetzt. Anschließend haben wir die meisten Stimmen der Leser der Management & Krankenhaus erhalten.

Klinikcampus verknüpft die Vorteile von Lernvideos mit einem leicht bedienbaren Lernmanagementsystem und einer enormen Breite von mehr als 100 auf Kliniken abgestimmten Seminaren. Auch unser Ansatz als Bildungspartner zu fungieren, um die Einführung von E-Learning in Krankenhäusern erfolgreich zu realisieren, war ein weiteres Argument für die Preisverleihung.

Überzeugen Sie sich selbst von klinikcampus.