Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

ZEQ-COVID-19-Szenariorechner: Jetzt auch für die Schweiz

Mehr als 1.500 Fachexperten aus Krisenstäben und Krankenhäusern in Deutschland nutzen täglich den ZEQ-COVID-19-Szenariorechner, um die örtlichen Betten-, Personal- und Materialkapazitäten zu steuern. Nun steht der Rechner auch für die Schweiz zur Verfügung.

Der ZEQ-COVID-19-Szenariorechner ist deutschlandweit in vielen Krisenstäben und Krankenhäusern im Einsatz. In den letzten Tagen gab es zunehmend Anfragen, den Rechner auch für andere Länder zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit Herrn PD Dr. med Sven Staender, Ärztlicher Direktor und Chefarzt des Instituts für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Spital Männerdorf, hat ZEQ nun eine erste Version des Rechners für die Schweiz entwickelt.

Damit sind nun auch für die Schweiz Prognosen zu folgenden Planungsgrößen verfügbar:

  • Fallzahlen im Einzugsgebiet
  • Fallzahlentwicklung pro Tag
  • Covid-19-Patientenzahlen Intensivstation
  • Covid-19-Patientenzahlen Normalstation
  • Voraussichtlicher Bedarf an ECMO-Behandlungsplätzen
  • Benötigte Schutzmasken zur Betreuung der Patienten
  • Personalbedarf pro 24h Intensivstationen
  • Personalbedarf pro 24h Normalstationen

Damit erhalten Krisenstäbe und Entscheider im Krankenhaus eine Orientierungshilfe für ihre Entscheidungen zum Personal- und Materialeinsatz in den kommenden Tagen und Wochen.

Die Schweizer Version des Rechners steht kostenlos auf der Seite www.zeq.de/covid-19 zum Download bereit und wird ebenfalls täglich aktualisiert.

ZEQ-Szenariorechner Strukturbedarf COVID-19

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400