Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Buch zum Thema „Medizinstrategie“ von Dr. Nico Kasper erschienen

Die Dissertation von ZEQ-Vorstand Dr. Nico Kasper zum Thema „Marktorientierte Gestaltung des Krankenhausleistungsprogramms. Medizinstrategie in Theorie und Praxis“ ist nun als Buch im De Gruyter Oldenburg Verlag München erschienen.

Gesundheit ist das höchste Gut. Die aus dieser gesellschaftlichen Bedeutung resultierenden steuernden Eingriffe des Gesetzgebers und die Komplexität des Produkts „Gesundheitsdienstleistung“ an sich machen die Steuerung des Angebotsprogramms eines Krankenhauses zu einer der größten Management-Herausforderungen. Diese Aufgabe wurde jahrzehntelang den Medizinern überlassen. Es ist aber längst an der Zeit, dass die Krankenhausbetriebswirte die Steuerung des Krankenhausleistungsprogramms als eines ihrer wichtigsten Aktionsfelder annehmen und im Team mit den Leistungserbringern zielgerichtet ausgestalten.

Das Buch „Marktorientierte Gestaltung des Krankenhausleistungsprogramms. Medizinstrategie in Theorie und Praxis“ tritt mit dem Anspruch an, das Entscheidungsfeld in seiner Gesamtheit zu erschließen. Hierzu tragen Interviews mit führenden Krankenhausmanagern Deutschlands bei. Die Publikation schließt eine mehr als vierzig Jahre vorhandene Lücke in der Krankenhausbetriebslehre. Zudem zeigt die Arbeit den Praktikern, dass eine systematische Bereinigung des Leistungsprogramms die Kosten eines Krankenhauses wahrnehmbar senken kann.

Das Buch ist hier» und auf amazon.de erhältlich.

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400