Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Blog

Wissenswertes rund um aktuelle und wichtige Themen im Gesundheitswesen und Krankenhausmanagement

Der ZEQ-Blog behandelt nicht nur wissenswerte Aspekte unserer Kompetenzfelder, sondern auch aktuelle und spannende Themen rund um das Gesundheitswesen und Krankenhausmanagement. Unsere Berater beleuchten verschiedene Themenschwerpunkte, beschreiben diese ausführlich und geben ihr Expertenwissen hierzu an Sie weiter. 

Stephan Köhler

Als Krankenhausberatung hören wir bei unseren Terminen in den Kliniken oft diesen Satz: „Wir brauchen dringend einen Neubau.“ Auf die Nachfrage, wie…

mehr
Saskia Schwering

In der letzten Woche habe ich Ihnen den Mitarbeiterzyklus als Orientierungshilfe für den Prozess des Gewinnens, Bindens und Haltens von Mitarbeitenden…

mehr
Saskia Schwering

Das Thema Mitarbeiterbindung beschäftigt deutschlandweit die Verantwortlichen in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Beim…

mehr
Dr. Nico Kasper

Jedes Krankenhaus hat seine eigene Geschichte. Einen wesentlichen Teil dieser Geschichte nimmt dabei die medizinische Idee ein, mit der das Haus…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie erzeugen zusätzlichen Druck auf die flächendeckende Gesundheitsversorgung. Knapper werdende finanzielle Mittel…

mehr
Felix Franz
Blog-Autor Felix Franz

Es ist Bewegung im Spiel. Aktuell werden immer mehr Informationen zum Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG), dem Antragsverfahren und zur konkreten…

mehr
Felix Franz
Blog-Autor Felix Franz

Seitdem sich der Koalitionsausschuss in Folge der Corona-Pandemie Anfang Juni 2020 auf das „Zukunftsprogramm Krankenhäuser“ geeinigt hat und eine…

mehr
Nina König
Blog-Autor Nina König

Im Wettbewerb um Fachkräfte spielt die Arbeitgeberattraktivität eine zentrale Rolle und verdient im Gesundheitswesen eine größere Aufmerksamkeit.…

mehr
Gloria Hörner

Nachdem ich Ihnen im ersten Blog-Beitrag den ersten Teil unseres neuen Führungskräfte-Trainings erläutert habe, geht es im zweiten Teil um das…

mehr
Gloria Hörner

Nach langer Konzeptionsphase starteten die ersten Online- und Präsenz-Module unserer neuen Seminarreihe für Führungskräfte nun in die Umsetzung.…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Zahlreiche Krankenhäuser befassen sich aktuell damit, wie sie den Aufnahmeprozess besser gestalten können. Daher möchte ich mich in diesem Blog damit…

mehr
Felix Franz
Blog-Autor Felix Franz

Die durch das Coronavirus ausgelöste Krisensituation stellt unser Gesundheitssystem vor gänzlich neue Herausforderungen. In Arztpraxen müssen…

mehr
Nina König
Blog-Autor Nina König

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt jeden Einzelnen vor große Herausforderungen: Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, denn der Alltag und die…

mehr
Felix Franz
Blog-Autor Felix Franz

Mit dem Krankenhausentlastungsgesetz plant die Bundesregierung die wirtschaftlichen Folgen durch das Coronavirus aufzufangen. Klinikgeschäftsführer…

mehr
Dr. Thomas Koch
Blog-Autor Dr. Thomas Koch

Deutlicher als je zuvor wird in der globalen Krise klar, welcher Nutzen den digitalen Infrastrukturen und der IT in den Gesundheitssystemen zukommt.…

mehr
Dr. Nico Kasper

Das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz soll Einnahmeausfälle aufgrund der Freihaltung von Ressourcen für COVID-19-Patienten in den Kliniken…

mehr
Lasse Wißmann

Größte Problematik unserer statistischen Szenarioberechnung ist die Qualität der Daten, auf denen sie basiert. Die veröffentlichten Fallzahlen sind…

mehr
Lasse Wißmann

Trendverläufe müssen – aus unserer Sicht – mit möglichst vielen Daten betrachtet werden, aber auch aktuelle Entwicklungen berücksichtigen. Das heißt,…

mehr
Lasse Wißmann

Wir können uns der Betrachtung der Szenarien grundsätzlich von zwei Blickpunkten nähern: Zum einen können wir auf Basis epidemiologischer Erkenntnisse…

mehr
Lasse Wißmann

Die Frage der Zuverlässigkeit unserer Berechnungen führt uns dazu, uns grundsätzlich mit dem Ziel und Nutzen unseres Szenariorechners…

mehr
Lasse Wißmann

Die Corona-Pandemie hält das deutsche Gesundheitswesen weiter fest im Griff. Wir erhalten zahllose Rückmeldungen von Anwendern zu unserem…

mehr
Lasse Wißmann

Die heutige Fallzahlentwicklung bestätigt unserer grundsätzlichen Prognosemethodik. Unser ZEQ-COVID-19-Szenariorechner prophezeite mit der neu…

mehr
Lasse Wißmann

Mit der heutigen Veröffentlichung der Version 2.2 des ZEQ-COVID-19-Szenariosrechners zum Strukturbedarf in der Covid-19-Panedemie möchten wir eine…

mehr
Lasse Wißmann

Mehr als 1.500 Fachexperten aus Krisenstäben und Krankenhäusern laden täglich den ZEQ-COVID-19-Szenariorechner herunter. Die wichtigste Information,…

mehr
Lasse Wißmann

In Zusammenarbeit mit Dr. Ulf Dennler hat ZEQ seinen Szenario-Rechner zur Prognose des Betten- und Personalbedarfs in deutschen Krankenhäusern im Zuge…

mehr
Lasse Wißmann

ZEQ hat einen Szenario-Rechner zur Prognose des Betten- und Personalbedarfs in deutschen Krankenhäusern entwickelt und stellt diesen hier online zur…

mehr
Sabina Hert

Das Jahr 2019 war für Gesundheitseinrichtungen nicht zuletzt wegen des Pflegefachkräftemangels und den zahlreichen Reformen, aufregend und turbulent.…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Nachdem wir im ersten Blog-Beitrag die vier Wachstumsfaktoren vorgestellt haben und auf den ersten Faktor „Struktur“ näher eingegangen sind,…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Gibt es Wachstumsfaktoren für Mitarbeiter? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns auch in unseren Führungskräfteseminaren. ZEQ hat darauf eine Antwort…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Nachdem ich in den ersten drei Teilen meiner Blogreihe die Voraussetzungen für ein Projekt zum ZBM sowie die Projektorganisation behandelt habe,…

mehr
Stephan Köhler

„Mitarbeiter kommen zu Unternehmen. Mitarbeiter verlassen Vorgesetzte.“ Auf diese kurze Formel lässt sich die Motivation von beruflichen Veränderungen…

mehr
Stephan Köhler

Im ersten Blog zu diesem Projektbericht habe ich Ihnen Shopfloor Management als Managementinstrument erläutert und seine möglichen Anwendungsbereiche…

mehr
Stephan Köhler

In zwei aufeinander folgenden Blogbeiträgen möchte ich Ihnen erläutern, wie wir in einem psychiatrischen Krankenhaus in einer Station Shopfloor…

mehr
Gloria Hörner

Vier Generationen, ein Haus und die gemeinsame Herausforderung, trotz womöglich knapper Ressourcen allen Anforderungen an eine qualitativ hochwertige…

mehr
Gloria Hörner

Während Krankenhäuser sich nun langsam auf die Generation Y einstellen, ist Generation Z bereits im Anmarsch. Prof. Dr. Christian Scholz, Inhaber des…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Das Projekt ZBM gliedert sich in drei Phasen „IST-Analyse“, „Konzeption und Umsetzung“ sowie „Evaluation“ und insgesamt in sechs Projektschritte…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Nachdem ich mich im ersten Beitrag meiner Blog-Reihe zur Einführung eines Zentralen Belegungsmanagements (ZBM) den relevanten Überlegungen vor…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Bereits im Jahr 2013 hat eine ZEQ-Beraterin in einem Blog die „Erfolgsfaktoren eines zentralen Belegungsmanagements“ formuliert, die wir zu diesem…

mehr
Dr. Nico Kasper

Digitalisierung im Krankenhaus: Die sieben Erfolgsfaktoren von Dr. Nico Kasper

mehr
Dr. Christian Bamberg

Mittlerweile gibt es einige Best-Practice-Beispiele für digitale Prozesse in Krankenhäusern, wie z.B. die elektronische Patientenakte. Doch habe ich…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Im ersten Teil dieser Blogreihe habe ich Ihnen bereits beschrieben, dass für die Digitalisierung eines Prozesses eine konsequente (Neu-)Ausrichtung…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Die Digitalisierung entwickelt sich nicht nur global und national zu einem Megatrend des Gesellschaftswandels, sondern ist auch im Gesundheitswesen in…

mehr
Dr. Nico Kasper

Vor etwa einem Jahrzehnt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Stationsorganisation in den deutschen Kliniken grundlegend zu verändern. Das von…

mehr
Jan König

In jeder Diskussion rund um den Themenblock „Digitalisierung im Krankenhaus“ schwingt automatisch die Frage mit, inwiefern sich Krankenhäuser durch…

mehr
Stephan Köhler
Führungs­kräfte­entwicklung

Stimmt, da war mal so ein Projekt…

Ein solcher Satz ist ein Indikator dafür, dass in einem Krankenhaus kein stringentes Projektmanagement erfolgt. Ein sehr teures Problem!

mehr
Dr. Nico Kasper

Am 18. und 19. Oktober fand im Klinikum Garmisch-Partenkirchen ein Workshop zu den Herausforderungen der Digitalisierung für Krankenhäuser statt.…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Die wirtschaftliche Sanierung eines Krankenhauses ist eine anspruchsvolle, komplexe Aufgabe. Daher gibt es nur wenige Unternehmensberatungen, die…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Was sind unsere entscheidenden Hebel, um die Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus zu bewegen?

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Ausgangssituation: Ziel der Klinik war es, zunächst die Mindestanforderungen an das neue Entlassmanagement zu erfüllen. Rechtzeitig zum 01. Oktober…

mehr
Stephan Köhler

Jedes Krankenhaus sollte für sich zwei zentrale Fragen beantworten: Wohin möchte es sich entwickeln? Für welche Werte möchte es stehen?

mehr
Lasse Wißmann

Die Physiotherapie befindet sich derzeit in einer zwiespältigen Doppelrolle. Sie wird zunehmend als zentraler Bestandteil einer ganzheitlichen,…

mehr
Dr. Nico Kasper

Das Instrument „Einweiserbesuch“ wird häufig nach dem Muster „Wir fahren mal zum niedergelassenen Arzt und sehen, was er uns zu sagen hat!“…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Und warum eine funktionierende Triage zu unzufriedenen Patienten und Mitarbeitern führen kann

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Ein ganzer Nachmittag war auf dem Pflegekongress in Berlin diesem Thema gewidmet. Der Saal war gut besucht, sodass das Thema durchaus Brisanz zu haben…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Das Ziel einer Mitarbeiterbefragung ist es, wertvolle Impulse zur Erhöhung der Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhalten, um sie langfristig an ein…

mehr
Dr. Nico Kasper

Noch vor wenigen Jahren bestand die Strategie vieler Krankenhäuser zur Gewinnung und Bindung von Einweisern darin, möglichst attraktive Kopfpauschalen…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Unter dem stetig steigenden Kostendruck, aber auch aus Mangel an pflegerischen Fachkräften stellen  Krankenhäuser zunehmend Servicekräfte für die…

mehr
Dr. Nico Kasper

Was haben eBay und Nespresso gemeinsam? Beide sind besonders erfolgreich, vor allem deshalb, weil sie die Regeln ihres jeweiligen Marktes komplett…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Im Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung wurde die Optionsphase zur Anwendung des…

mehr
Dr. Nico Kasper

Wäre ein Krankenhaus eine Fußballmannschaft, dann wären die Fachabteilungen die Spieler. Unter diesen gibt es Stars, die im Verhalten zwar durchaus…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

„Das haben wir schon immer so gemacht!“ „Da könnte ja jeder kommen!“ „Wo kämen wir denn da hin?“ Diese Sprüche kommen Ihnen bekannt vor? Lassen Sie…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Mit Einführung des Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS) ist es seit 2012 gelungen, hochaufwändige Pflege im DRG-System erlösrelevant abzubilden. Zum…

mehr
Dr. Nico Kasper

Jeder Mitarbeiter in einem Krankenhaus kann beobachten, dass Fachabteilungen über die Jahre ihres Bestehens hinweg, unterschiedliche Phasen…

mehr
Dr. Nico Kasper
Führungs­kräfte­entwicklung

Level-5-Führungskräfte

In seinem Buch „Good to Great: Why Some Companies Make the Leap... and Others Don't“ [1] identifiziert der Amerikaner Jim Collins Schlüsselfaktoren,…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Im Rahmen unserer Beratungstätigkeiten stellen wir im Hinblick auf das Thema Fehler- und Risikomanagement immer wieder fest, dass Krankenhäuser sich…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

In meinem Artikel zur guten Organisation einer Notaufnahme habe ich bereits angedeutet, dass die Notaufnahme eine ganz wesentlich Rolle bei der…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Die gut organisierte Notaufnahme ist leider selten anzutreffen. Die Gründe dafür sind vielschichtig. In einigen Krankenhäusern fehlt es daran, dass…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Frau M., 75 Jahre, ist zu schwach, um alleine aufzustehen, wird mit dem Monitor verkabelt überwacht, weint zusammen mit ihrer Tochter, weil sie mit…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Der Zeitpunkt des Erstschnittes zu Beginn eines OP-Tages ist eine besondere Kennzahl und für ein strukturiertes OP-Management von großer Bedeutung.…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Viele wissen es schon, manche aber noch nicht. Daher habe ich mich entschlossen, in einem kleinen Blog die Analyse-Möglichkeiten mit Hilfe der…

mehr
Max E. Korff

Diese These des Nationalökonomen Wilhelm Röpke (1899-1966) hat sich schon in vielen Bereichen unseres Wirtschaftslebens eindrucksvoll bewahrheitet.…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Ein zentrales Ziel des OP-Managements ist es, prä-, peri und postoperative Prozesse aufeinander abzustimmen, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden und…

mehr
Annette Baumann

Marktanalysen in Krankenhäusern werden häufig gleichgesetzt mit einer Darstellung des Einzugsgebiets. Auf einer Landkarte werden die Patientenzahlen…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Der Stellenwert von zentralgesteuerten Prozessen in Krankenhäusern hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. In erster Linie geht es…

mehr
Dr. Nico Kasper

Krankenhäuser konkurrieren in ihren regionalen Einzugsgebieten in der Regel mit 5-6 anderen Kliniken um die Gunst der Patienten und Einweiser. In…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

In Zeiten immer knapper werdender Personalressourcen ist es für die Berufsgruppe Pflege unumgänglich, sich mit der Frage nach den richtigen…

mehr
Annette Baumann

Montagmittag in einer Zentralen Aufnahme. Stress pur: Der Wartebereich ist brechend voll und die Masse der Hilfesuchenden ist kaum zu bewältigen.…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Als Bindeglied zwischen dem OP-/Intensivbereich und der Normalstation eines Krankenhauses erfreuen sich Intermediate-Care-Stationen in deutschen…

mehr
Dr. Nico Kasper

Die Basis jeder Krankenhausstrategie sind Informationen. Die Geschäftsführung muss wissen, was die Politik plant, wie sich Wettbewerber verhalten oder…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Zentraler Bestandteil eines effizienten OP-Managements im Krankenhaus ist eine verbindliche und einhaltbare OP-Planung. Die vorhandenen OP-Kapazitäten…

mehr
Dr. Nico Kasper

In ihrem vielbeachteten Werk „Blue Ocean Strategy“ gehen Kim/ Mauborgne der Frage nach, wie ein Unternehmen systematisch neue Märkte schaffen kann. In…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Wurden MDK-Anfragen im „Prä-DRG-Zeitalter“ neben der alltäglichen Stationsarbeit von den behandelnden Ärzten bearbeitet, ist heutzutage mit steigender…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Das DRG-System in Deutschland hat inzwischen einen Komplexitätsgrad erreicht, der Fehler bei der Kodierung wahrscheinlich macht. Grundsätzlich als…

mehr
Dr. Nico Kasper

„Wenn ich mehr Personal (alternativ Betten, OP-Kapazitäten, Medizingeräte) hätte, würde sich meine Klinik positiv entwickeln!“ – Dieses Argument hören…

mehr
Dr. Nico Kasper

Im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends hat sich die Krebsbehandlung in Deutschland zunehmend in Zentren konzentriert. Diese müssen durch die…

mehr
Dr. Nico Kasper

In unseren Projekten haben wir das Ideal der „barrierefreien Einweisung“ formuliert. Ich bin der Ansicht, dass der damit verbundene konsequente…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Der Operationsbereich, als einer der wichtigsten funktionalen medizinischen Bereiche des Krankenhauses, gilt auch als kostenintensivster. Angesichts…

mehr
Caroline Arenz

Spätestens seit Krankenhäuser ihrer QM-Zertifizierung den KTQ-Katalog zugrunde legen, stehen sie vor dem Erfordernis eines prägnant formulierten und…

mehr
Dr. Christian Bamberg

Stationen in deutschen Krankenhäusern kommt heute eine Schlüsselrolle sowohl im Rahmen einer wirtschaftlichen Leistungserbringung, als auch…

mehr
Dr. Nico Kasper

Externe Ereignisse – z. B. Vogelgrippe, Schweinegrippe, EHEC, MRSA-Ausbreitung – und krankenhausinterne Vorfälle – z. B. im Klinikum…

mehr
Ehemalige Mitarbeiter

Der Gesetzgeber hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Förderung des Wettbewerbs zwischen Anbietern von Gesundheitsleistungen…

mehr
Annette Baumann

Was passiert mit den Ergebnissen aus einer Mitarbeiterbefragung? Leider verschwinden diese viel zu oft „in der Schublade“, und die Erwartungen der…

mehr
Rüdiger Herbold
Blog-Autor Rüdiger Hebold

Das Anliegen, die internen Prozesse zu verbessern, führt zwangsläufig zur Überprüfung des Aufnahmeprozesses für elektive Patienten. Hier stellen die…

mehr
phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400