Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Publikationen

Ideen teilen – Krankenhäuser verändern

Auf dieser Seite finden Sie Publikationen unserer Kunden und Berater zu verschiedenen Themen im Bereich Krankenhausmanagement.

Veröffentlichungen der ZEQ-Berater

Markt­orientierte Gestaltung des Krankenhaus­leistungs­programms

Medizin­strategie in Theorie und Praxis

Dr. Nico Kasper
De Gruyter Oldenburg Verlag München

 

Medizinstrategie zur systematischen Entwicklung des Leistungsprogramms

Gesundheit ist das höchste Gut. Die aus dieser gesellschaftlichen Bedeutung resultierenden steuernden Eingriffe des Gesetzgebers und die Komplexität des Produkts „Gesundheitsdienstleistung“ an sich machen die Steuerung des Angebotsprogramms eines Krankenhauses zu einer der größten Management-Herausforderungen. Diese Aufgabe wurde jahrzehntelang allein den Medizinern überlassen. Es ist aber längst an der Zeit, dass die Krankenhausbetriebswirte die Steuerung des Krankenhausleistungsprogramms als eines ihrer wichtigsten Aktionsfelder annehmen und im Team mit den Leistungserbringern zielgerichtet ausgestalten. Die Publikation schließt eine mehr als vierzig Jahre vorhandene Lücke in der Krankenhausbetriebslehre und zeigt den Praktikern u. a., dass eine systematische Bereinigung des Leistungsprogramms die Kosten eines Krankenhauses wahrnehmbar senken kann.

Moderne Stations­organisation im Krankenhaus­management

Dr. Christian Bamberg, Nico Kasper, Max Korff, Rüdiger Herbold (Hrsg.)
Springer Verlag GmbH

 

Berufsgruppen­übergreifender Ansatz zur Entlastung von Mitarbeitern auf Station

Ein effizientes Stationsmanagement wird in den meisten Kliniken bisher unterschätzt. Stationen sind stark berufsgruppenbezogen organisiert und es kommt vermehrt zu Informationsdefiziten, wachsender Verantwortungserosion und Verschwendung wertvoller Ressourcen. Das Buch „Moderne Stationsorganisation im Krankenhaus“ geht auf diese Gegebenheiten ein und bietet praxiserprobte Lösungen, um den Stationsalltag besser zu gestalten.

2021

2020

  • Dr. Nico Kasper, Dr. Christian Bamberg, Dr. Christoph Winkler ­ 11.2020
    Must-Win-Battle. Die Notfallmedizin als strategischer Hebel
    KU Gesundheitsmanagement
  • Rüdiger Herbold ­ 11.2020
    Monitoring und Steuerung ausbaufähig?
    Interview Tagesspiegel BACKGROUND
  • Max E. Korff ­ 07/08.2020
    Klinikfinanzen nach Corona. Mühsame Rückkehr in den Regelbetrieb
    Interview kma
  • Dr. Nico Kasper ­ 06.2020
    Sieben Merkmale erfolgreicher Medizinstrategien. Alleinstellungsmerkmale systematisch entwickeln
    KU Gesundheitsmanagement
  • Max Korff ­ 03.2020
    Härtetest für Krankenhausprozesse
    Tagesspiegel BACKGROUND
  • Dr. Christian Bamberg, Tessa Schmidt, Dr. Christoph Winkler ­ 03.2020
    Fokuswechsel im OP-Management. Interimsmanagement und prozessorientierte Kennzahlen als innovative Ansätze für den Zentral-OP
    KU Gesundheitsmanagement
  • Dr. Nico Kasper ­ 01-02.2020
    Erfolgsfaktoren der Personalgewinnung
    Management & Krankenhaus

2019

  • Rüdiger Herbold ­ 12.2019
    Raus aus der Krise. Der erfolgreiche Sanierungsprozess
    KU Gesundheitsmanagement
  • Dr. Nico Kasper ­ 11.2019
    Mitarbeiterzufriedenheit als Schlüsselgröße im Kampf um Fachkräfte
    Management & Krankenhaus
  • Dr. Nico Kasper ­ 11.2019
    Intensivpflegekräfte gewinnen und binden
    Management & Krankenhaus
  • Dr. Nico Kasper ­ 10.2019
    Stationsoptimierung als Instrument der Mitarbeiterbindung
    Management & Krankenhaus
  • Dr. Nico Kasper ­ 06.2019
    Einweisermanagement: Eine berufsgruppenübergreifende Aufgabe
    Prölß, Bechtel, Lux (Hrsg.): Pflegemanagement. Strategie, Konzepte, Methoden, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 87-90.
  • Dr. Christian Bamberg ­ 06.2019
    Strukturierte Organisationsentwicklung
    Prölß, Bechtel, Lux (Hrsg.): Pflegemanagement. Strategie, Konzepte, Methoden, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 503-507.
  • Dr. Nico Kasper ­ 06.2019
    Interdisziplinarität als Logik moderner Stationsorganisation
    Prölß, Bechtel, Lux (Hrsg.): Pflegemanagement. Strategie, Konzepte, Methoden, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 509-514.
  • Prof. Dr. Stefan Beyer ­ 05.2019
    Prozesskostenrechnung: Transparenz bis ins Detail
    f&w – Führen und Wirtschaften im Krankenhaus
  • Prof. Dr. Stefan Beyer ­ 01.2019
    Werte schöpfen mit Lean Healthcare – Ein erfolgsträchtiger Ansatz in Reha-Kliniken
    Georg Thieme Verlag KG
  • Dr. Nico Kasper ­ 01.2019
    Digitalisierung - die strategische Chance der Pflege im nächsten Jahrzehnt
    Elmer, Matusiewicz (Hrsg.): Die Digitale Transformation der Pflege, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 297-300.

2018

2017

  • Nico Kasper ­ 11.2017
    E-Learning-Lösung - auf diese Punkte sollten Sie achten
    Management & Krankenhaus
  • Nico Kasper ­ 11.2017
    Produktivität mit E-Learning steigern - Beispiele aus der Praxis
    Management & Krankenhaus
  • Max Korff ­ 10.2017
    Dokumentation und Informationstechnologie
    Deister, Pollmächer, Falkai, Erk (Hrsg.):
    Krankenhausmanagement in Psychiatrie und Psychotherapie, 1. Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 365-379.
  • Nico Kasper ­ 10.2017
    Pflichtschulungen mittels E-Learning - Ein Erfahrungsbericht
    Management & Krankenhaus
  • Nico Kasper ­ 09.2017
    E-Learning: Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig
    Management & Krankenhaus
  • Nico Kasper ­ 06.2017
    Einweisermanagement
    Debatin, Ekkernkamp, Schulte, Tecklenburg (Hrsg.):
    Krankenhausmanagement, 3. Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 281-284.
  • Rüdiger Herbold ­ 04.2017
    10 Punkte für eine bessere Organisation
    kma report beratung

2016

  • Christian Bamberg ­ 11.2016
    Krankenhäuser brauchen dringend eine Philosophie des „Mach’s gleich richtig!“
    arzt & karriere
  • Nico Kasper ­ 09.2016
    Die tägliche Überlastung vermeiden - Wie Stationen nachhaltig optimiert werden
    Rotkreuzschwester 3/2016
  • Jochen Schütz, Martina Bold, Rüdiger Herbold, Kathrin Thaler ­ 02.2016
    Change-Management: Gefragt - getan
    f&w – Führen und Wirtschaften im Krankenhaus

2015

  • Florian Meier, Kathrin Bauer, Oliver Schöffski, Timo Schöpke, Harald Dormann ­ 08.2015
    Zur Ökonomie ambulanter Notfallpatienten. Untersuchung der Deckungsbeiträge in Abhängigkeit von Dringlichkeitskategorie, Leitsymptomen und Diagnosen.
    Notfall + Rettungsmedizin
  • Nico Kasper ­ 07.2015
    Wofür steht MOVE?
    arzt & karriere
  • Max Korff ­ 07.2015
    Risiken werden bewusst akzeptiert
    Interview in kma
  • Brigitte Sens, Christian Bamberg, Doris Kurscheid-Reich, Jan-Frederik Marx ­ 03.2015
    Von der Strategie zur kennzahlengestützten Umsetzung - in zehn Schritten zum Erfolg
    medhochzwei Verlag
  • Max Korff ­ 02.2015
    Risikomanagement im Krankenhaus: Warum das Thema aktuell ist
    CNE Pflegemanagement
  • Max Korff ­ 02.2015
    Risikomanagement im Krankenhaus: Wie kommt das IST zum SOLL?
    CNE Pflegemanagement

2014

  • Dr. Christian Bamberg, Caroline Schmidt ­ 02.2014
    Die DIN EN 15224:2012 - Interpretation der Anforderungen
    Praxiswissen Qualitätsmanagement. TÜV Media GmbH.

2013

  • Nico Kasper ­ 11.2013
    Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Entwicklungschance und Wirtschaftlichkeitsfaktor
    Müller, Scharmann (Hrsg.): Manual Psychiatrie und Psychotherapie. KVM - Der Medizinverlag Dr. Kolster Verlags-GmbH. S. 309-313.
  • Nico Kasper ­ 11.2013
    Führungskräfte: Nachwuchs gesucht
    Interview in Heilberufe/ Das Pflegemagazin
  • Nico Kasper, Andrea Vollweiler, Peter Bechtel ­ 10.2013
    Mehr als erfolgreich - Merkmale exzellenter Nachwuchsführungskräfte
    Die Schwester Der Pfleger 52. Jahrg.
  • Nico Kasper, Dr. Christian Bamberg, Rüdiger Herbold, Max Korff ­ 09.2013
    Ideen für das Krankenhausmanagement.
    Mannheim (ISBN 978-3-00-043023-7)
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff ­ 04.2013
    Stationskonzepte Teil 2 - Prozessveränderungen und ihre Umsetzung
    Health&Care Management
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff ­ 03.2013
    Stationskonzepte Teil 1 - Chancen und Grenzen der Prozessoptimierung
    Health&Care Management
  • Dr. Christian Bamberg, Max Korff, Caroline Schmidt ­ 02.2013
    DIN EN 15224 - spezifische Norm für das Gesundheitswesen
    Herbig, Poppelreuter, Thomann (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Aktueller Ratgeber mit Organisations- und Arbeitshilfen für die medizinische Versorgung und Pflege. TÜV Media, Köln, Beitrag 03100 (30. Aktualisierung)
  • Max Korff ­ 01.2013
    Es geht für viele Häuser darum, die schwarze Null zu erreichen
    Interview in der Schwäbischen Zeitung

2012

  • Rüdiger Herbold ­ 10.2012
    Vergleich der QM-Verfahren für die Reha - Vergleich und Empfehlungen zur Auswahl
    Hellmann (Hrsg.): Handbuch Integrierte Versorgung medhochzwei, Heidelberg, Loseblattwerk
  • Nico Kasper ­ 08.2012
    Einweiserrollen, barrierefreie Einweisung & Einweiserwelten - Grundkonzepte eines innovativen Einweisermanagements
    Das Krankenhaus
  • Andrea Vollweiler, Dr. Christian Bamberg ­ 08.2012
    Effizientes OP-Management
    Herbig, Poppelreuter, Thomann (Hrsg.)
    Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Aktueller Ratgeber mit Organisations- und Arbeitshilfen für die medizinische Versorgung und Pflege. TÜV Media, Köln, Beitrag 13620 (28. Aktualisierung)
  • Rüdiger Herbold ­ 04.2012
    Vergleich von QM-Verfahren in der Reha
    Das Krankenhaus

2011

2010

2002 – 2009

Veröffentlichungen unserer Kunden

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400