Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

ZEQ-Weihnachtsspendenaktion 2019 – Der Gewinner steht fest

Auch in 2019 organisierten wir die ZEQ-Weihnachtsspendenaktion. Dabei gingen drei gemeinnützige Initiativen aus dem Gesundheitswesen und der Region Mannheim ins Rennen und erhielten die Möglichkeit eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro zu gewinnen. Wer den Gewinn erhält, durften unsere Kunden und Partner entscheiden, indem sie ihrem Favoriten ihre Stimme abgaben.

Die Initiativen im Überblick:

Der Gewinner steht fest

Die ZEQ-Weihnachtsspendenaktion fand in 2019 mit insgesamt knapp 37.000 Stimmen enorm großen Anklang. Wer die Geldspende letztendlich gewann, entschieden unsere Kunden und Partner mit ihrer Stimmabgabe. Mit 20.037 Stimmen gewinnt das Teddybärkrankenhaus der medizinischen Fakultät Mannheim die ZEQ-Weihnachtsspendenaktion 2019 und somit auch 1.500 Euro.

Das Teddybärkrankenhaus ist ein von Medizinstudenten der Fakultät Mannheim (der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) geleitetes Projekt. Hier lernen Kinder aus Mannheim und Umgebung spielerisch und ohne selbst Patient zu sein, mit Arztbesuchen und Krankheit umzugehen und ihre "Angst vor dem Weißkittel“ abzulegen. Sie untersuchen und behandeln ihre mitgebrachten kranken Stofftiere gemeinsam mit den Medizinstudenten, führen Operationen durch und bringen ihre Rezepte in die Apotheke.

Neben Verbänden und Spritzen für die Kuscheltiere, Teddy-CT, Stofftier-Apotheke und dem OP-Bären Bruno, wird im Teddybärkrankenhaus den Kindern auch das Thema „Ernährung und Gesundheit“ nähergebracht. Bei verschiedenen Spielen dürfen sie sich z.B. mit verbundenen Augen durch verschiedene Obstsorten probieren oder mit Ampelkarten Zuordnungen darüber treffen, was gutes und was schlechtes Essen ist.

Die Aktion findet seit 2001 jeden Sommer zwei Tage lang im unteren Luisenpark am Theresienkrankenhaus statt. 2019 besuchten über 1.000 Kinder das Teddybärkrankenhaus, um ihre Stofftier-Patienten wieder gesund zu machen.

Weitere Informationen zum Teddybärkrankenhaus Mannheim finden Sie » hier

 ZEQ bedankt sich bei allen Teilnehmenden der Weihnachtsspendenaktion.

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400