Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Lohnt sich eine neue Rehaklinik?

Stadt Marbach

Marbach am Neckar ist eine Stadt etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart. Sie gehört zum Landkreis Ludwigsburg und zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Marbach ist bekannt als Geburtsstadt Friedrich Schillers. 

Projektauftrag und -ziel

Die Klinik der Stadt Marbach am Neckar beherbergt 86 Betten und gehört zur Regionale Kliniken Holding (RKH) GmbH. Die Klinik soll einer neuen Nutzung zugeführt werden.

ZEQ wurde durch die Stadtverwaltung damit beauftragt, die Chancen und Risiken für eine Rehaklinik am Standort Marbach in Form einer Bedarfs- und Potenzialanalyse zu beleuchten.

Vorgehen und Ergebnis

Das ZEQ-Beraterteam begutachtete die Chancen und Risiken einer neuen Rehabilitationsklinik am Standort Marbach in folgenden Schritten:

  • Analyse und Prognose der Entwicklung des Rehabilitationsmarktes in Deutschland und Baden-Württemberg
  • Analyse der Zulassungsvoraussetzungen der Deutschen Rentenversicherung
  • Bedarfs- und Potenzialanalyse des Einzugsgebiets „Großraum Stuttgart“ (Prognose des Rehabilitandenpotenzials)
  • Wettbewerbsanalyse
  • Analyse der Belegerstrukturen
  • Ableitung einer erfolgversprechenden Indikationenkombination für die neue Rehaeinrichtung

ZEQ reichte fristgerecht das Gutachten zu den Chancen und Risiken einer Rehabilitations-einrichtung am Standort Marbach am Neckar bei der Stadtverwaltung ein. Dabei empfahl ZEQ den Aufbau einer Rehaklinik mit einem vom ursprünglichen Plan der Stadt abweichenden – aber potenzialträchtigeren – Indikationenspektrum.

Ansprechpartner

„Mit der Konzentration auf die Stärken Ihrer Einrichtung werden auch Sie deutlich erfolgreicher sein, als bei dem Versuch, ausschließlich in schwächeren Bereichen gegenüber dem Wettbewerb aufzuholen.“

Dr. Nico Kasper

Vorstand, Kompetenzfeldleiter Strategie
Dipl.-Kaufmann

Ähnliche Projekte

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400