Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und Basisfunktionen.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Kununu für anonyme Arbeitgeber-Bewertung. Bei Klick auf das Banner setzt Kununu Cookies.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Optimierung interner Prozesse auf Station

Oberhavel Kliniken GmbH 

Die Oberhavel Kliniken GmbH betreibt am Standort Oranienburg, nördlich von Berlin, ein Krankenhaus mit 198 Betten. In insgesamt fünf Fachabteilungen behandelt das Krankenhaus knapp 10.000 stationäre und etwa doppelt so viele ambulante Patienten. 

Projektauftrag und -ziel

Mit dem Ziel, die internen Prozesse zu optimieren und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zum Entlassungsmanagement sicherzustellen,

erhielt ZEQ den Auftrag, die Organisation in den internistischen Stationen zu optimieren. 

Vorgehen und Ergebnis

Zur Ist-Analyse hospitierten wir auf den Stationen vor Ort und führten Gespräche mit Führungskräften und Mitarbeitern. Zudem werteten wir die Leistungszahlen der Stationen aus. Anschließend erarbeiteten wir mit den verantwortlichen Ärzten und Pflegekräften ein Organisationskonzept, das die Zusammenarbeit auf Station wesentlich verbesserte.

Wesentliche Inhalte waren:

  • Feste Visitenzeiten
  • Optimierung des Entlassmanagements, z.B. Entlassplanung, Entlassbericht, Information des Patienten
  • Neustrukturierung des Tagesablaufs
     

Ansprechpartner

„Prozessdenke heißt: Jede/r leistet einen wertvollen Beitrag für das Ganze. Die Ergebnisse meiner Arbeit gestalte ich so, wie ich sie mir wünschen würde, wenn nicht ein Kollege, sondern ich damit weiterarbeiten müsste.“

Dr. Christian Bamberg

Vorstand, Kompetenzfeldleiter Prozesse

Dipl.-Chemiker

Ähnliche Projekte

phonemail

Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.

Sie wollen Ihre Einrichtung oder das Gesundheitswesen weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

+49 (0)621 3008400